Biologische Freilandhaltung, artgerechte Ernährung per Selbstbedienung und optimale Hufgesundheit

Sehen Sie selbst in unserem kleinen Video wie die optimale Haltung für Pferde aussieht - nicht nur für glückliche Freizeitpferde, nein gerade für Pferde, die krank sind und wieder gesund werden sollen. Ganzheitliches Denken, ganzheitliches Konzept, ganzheitlich gesunde Pferde, das geht:

 

  • Die Pferde leben in kleinen, individuell zusammengestellten Herden, jeweils mit eigenem Offenstallbereich, mit Zugang zu Wiesen, zum eigenen Wald mit herrlichem alten Baumbestand, Wälzflächen und professionell befestigten und überdachten Bereichen zum Unterstellen und Fressen bei schlechtem Wetter.
  • Rund um die Uhr steht hochwertiges Raufutter (Heu) an vielen frei zugänglichen Futterstellen zur Verfügung, so dass keine (NIE) Futterpausen aufgrund von nicht vorhandenem Heu entstehen, die Koliken fördern.
  • Die Pferde schlafen in überdachten Offenställen mit ausreichend Liegeflächen, die hervorragend auch für Allergiker geeignet sind, da sich durch die spezielle Einstreu keine (!) Ammoniak-Gase bilden können.
  • Mineralstoff- und Kräuterbar per Selbstbedienung
  • individuelle Barhuf-Intensiv-Therapie für Hufkranke Pferde
  • individuelle Ernährungstherapie für Stoffwechselgeschädigte Pferde
  • Phytotherapie
  • Homöopathie
  • gut funktionierendes Netzwerk an Tierärzten, Dentisten, Heilpraktikern und Huforthopäden vor Ort.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl.-Biol. Alexandra Wilhelm